USB Modul TUC

Drucken

In den vergangenen Jahren hat sich die Nutzung der USB-Schnittstelle zur Klangausgabe aus dem Computer immer weiter verbreitet. Zu der unbestritten bequemen Anschlussmöglichkeit des Computers an ein Soundsystem mit Hilfe eines externen DAСs kommt die steigende Zahl von D/A-Umwandlern mit USB-Eingang auf dem Markt. Es wird behauptet, dass es sich hier nicht einfach um eine neue Mode handele, sondern dass dies tatsächlich ein ernsthaftes Verfahren sei, eine qualitativ hochwertige digitale Quelle in der Form „Computer + DAС“ zu erzeugen.

Das von uns entwickelte USB-Modul TUC (True USB Conversion) überträgt nicht nur die Daten vom Computer an den DAС, sondern sorgt auch für eine Rückkopplung zum Computer, um diesen Datentransfer zu steuern. Computer und DAС arbeiten in diesem Fall auf einander abgestimmt wie ein einziges Gerät.

TUC basiert auf einem programmierbaren Chip, mit dessen Hilfe es uns gelungen ist, einen neuen Algorithmus für die Formung des I2S-Signals zu entwickeln. Für den Einsatz des Moduls sind spezielle Treiber für die Betriebssysteme Windows und iOS verfügbar. Nach unserer Meinung liefert der Algorithmus im Vergleich zur Mehrzahl der modernen USB-Module, die auf einem XMOS-Chip basieren, bessere Ergebnisse.

Das Herzstück des Geräts ist ein hochgenauer Taktgenerator (femto clock) mit minimalem eigenem Phasenrauschen, der sich in unmittelbarer Nähe des Wandlers befindet. Der Taktgenerator wird in Russland in einem einzigartigen Verfahren hergestellt und wird aktuell für den militärischen Einsatz zertifiziert.

Eine weitere wichtige Besonderheit des TUC-Moduls ist die Pufferung des Signals. Vor seiner Umformung wird das digitale Signal im Puffer zwischengespeichert. Zahlreiche Experimente mit unterschiedlichen Puffergrößen haben uns zur optimalen Größe geführt.

All dies zusammen garantiert uns das gewünschte Ergebnis. Insbesondere sorgt das Modul für ein so geringes Taktzittern (engl. Jitter), dass es nicht mehr messbar ist, da es unterhalb der Empfindlichkeitsschwelle selbst der genauesten Messgeräte liegt.

USB-модуль TUCMit Stolz können wir feststellen, dass das USB-Modul TUC eines der besten ist, das zur Zeit auf dem Markt ist.

Dazu muss noch gesagt werden, dass unser USB-Modul aufgrund seiner hohen Qualität in der Liste unserer Produkte nicht als gesonderter USB-Konverter genannt ist.

Nach unserer Meinung muss ein digitales Signal im I2S-Format vom Ausgang des Moduls sofort in den Umwandler gelangen, ohne vorher irgendwelche zwischengelagerten Bauteilschaltungen zu passieren.

Bei der Verwendung eines gesonderten USB-Konverters wären solche Zwischenbauteile unausweichlich. Die in einem solchen Fall notwendigen Signalumwandler ins Format S/PDIF oder AES/EBU und zurück, In- und Outschnittstellen und ein digitales Koaxialkabel oder ein optisches Kabel - sie alle führen unweigerlich zu einem zusätzlichen Jitter. Dabei geht der Vorteil des absolut reinen Signals, das am Ausgang unseres Moduls abgenommen werden kann, verloren. Welchen Sinn hat das?

Блок-схема DreamDAC Типичное подключение USB-конвертера и ЦАП

Daher haben wir auf die Herstellung eines gesonderten USB-Konverters verzichtet, da sein Einsatz die absolute Qualität des digitalen Signals, die durch das TUC-Modul erreicht wird, verringern und damit die Klangqualität verschlechtern würde.